Margret Hauser
  Kurzbiografie    
             
Biografie     Margret Hauser (Alt) begann 1999mit dem Gesangsstudium an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart zunächst bei Prof. Dunja Vejzovic und gegenwärtig bei Frau Regine Böhm und am Königlichen Dänischen Konservatorium in Kopenhagen bei Prof. Kirstin Buhl Moeller.
Von 2002-2004 war sie Mitglied in der Liedklasse von Prof. Konrad Richter.
Seit dem Sommersemester 2004 ist sie Studentin der Opernschule an der Stuttgarter Musikhochschule.
Sie war aktive Teilnehmerin an Meisterkursen bei Rudolf Jansen und Daphne Evangelatos.

 

Seit 1999 weist sie als Altistin eine rege solistische Tätigkeit vor allem im Bereich der Kirchenmusik im süddeutschen Raum auf.
Sie musizierte u.A. mit dem Südwestdeutschen Kammerorchester, dem Hochschulorchester der Musikhochschule Stuttgart, dem Württembergischen Kammerchor und dem Akademischenchor und Orchester der Universität Stuttgart.
Konzertreisen führten sie nach Italien, Frankreich, Rußland, Tschechien und China.
2003 war sie Stipendiatin des Richard Wagner-Verbandes und 2005 der Rotary-Stiftung Stuttgart.

   
       
   

 

       
   
       
   
     
................................... ..... ................................... ..... ........................................................................... ..... ...........................................................................